Konzert mit Rolf Marti Re-Tour (4. Mai 2017)

Berner Chansons von und mit Rolf Marti

Donnerstag, 4. Mai 2017 20 h
im Ringmuurkeller, Aarberg

CHF 25

Abendkasse

Re-Tour: So heisst das neue Programm des Berner Chansonniers Rolf Marti. Nach 18 Jahren Bühnenabsenz ist er im Herbst 2015 mit jung gebliebenen und mit neuen Chansons zurückgekehrt.

Der Bund schrieb über Rolf Marti: «Seine Texte zeichnen sich durch funkelnde Ironie aus. Witz, ein geöltes Mundwerk und die Fähigkeit, Stoffe auf den Punkt zu bringen: Rolf Marti weiss formal Konventionelles mit eigenständigem Ausdruck zu füllen.» Und die Berner Zeitung meinte: «SeineTexte sind witzig und glänzen durch feine Wortspiele und perfekte Reime.» Rolf Marti hatte seine ersten öffentlichen Aufritte 1982.

Gefördert wurde er von den Berner Troubadours Fritz Widmer und Bernhard Stirnemann. 1992 gehörte er zu den Gewinnern des kantonalen Mundartwettbewerbs «Bärndütschi Sonx» und trat anschliessend in verschiedenen Kleintheatern des Kantons Bern auf.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.